Klicken Sie hier um sich online anzumelden!

Öffnung und Klärung des Zentralkanals – BERN

Thema:
 
Das Tor zum JETZT
Eckdaten:
11.-13.08. und 13.-15.10.2017
Die Arbeit am Zentralkanal ist eine fortgeschrittene Technik für das Lenkergefäss. Spezifische Stressmuster manifestieren sich im Lenkergefäss innerhalb der tiefen Faszie der Meningen (Hirnhäute).
In diesem SHIN TAI – Kurs wird der theoretische Hintergrund und das Verständnis zur Entstehung 6 spezifischer Stressmuster vermittelt, die sich über die (Lebens-)Zeit im Körper verinnerlicht haben. Lebenskraft wird so im Körper gefangen gehalten und steht dem/der Klientin nicht mehr aktiv zur Verfügung. Der/Die KörperarbeiterIn lernt durch praktische Veranschaulichung und Übung die einzelnen spezifischen Stressmuster zu erkennen, zu evaluieren und anschließend, mittels präzisen Kontakttechniken, zu lösen.
 

Indem tiefliegender Stress aufgelöst wird, kann Lebenskraft für die gegenwärtigen Bedürfnisse von Körper und Geist zurückgewonnen und in Bewegung gebracht werden. Diese Art der Befreiung der Meningen unterstützt den Empfänger bei der Verbesserung einer Vielzahl von körperlichen Beschwerden und verhilft sowohl Geber wie auch Empfänger zu einer größeren emotionalen, mentalen und spirituellen Flexibilität.

Kursinhalte

Techniken
• Evaluation & Behandlung von 6 spezifischen Stressmustern mittels sanfter Kontakttechniken
• Beinlängenkorrektur
• Wiederherstellung der „3 Phasen der Resonanz“
• Mehr Bewegungsspielraum für Atlas und Axis
• Die therapeutische Anwendung propriozeptiver Vorschläge
• Der Aufbau eines zuverlässigen linearen Behandlungsablaufes

Theorie
• Die 3 Resonanz-Phasen der Lebenskraft
• Wie Energie/Lebenskraft durch Stress verlustig geht
• WIM Weniger ist mehr! Die Theorie zum „kritischen Punkt der Anspannung, oder wie wir das bestmögliche Ergebnis, mit dem geringsten Aufwand erreichen können.

Evaluations-Werkzeuge
• Die Wahrnehmung von Radiation (Abstrahlung)
• Das Ertasten des kritischen Punktes
• Die 3 Phasen der Resonanz

Informationen:
Ort: Ki Do Shiatsu Praxis Münstergasse 49, 3011 Bern
Zeit: 9.30-17.00
Preis: CHF 1`020.-- beschränkte Teilnehmerzahl
Anmeldung bis 28. Juli 2017

Dieser Kurs eignet sich für Menschen mit grundlegender bis fortgeschrittener Erfahrung in Körperarbeit jeglicher Art und entspricht den Anforderungen der Fortbildungsrichtlinien des EMR.